NEWS

(Swiss Swimming) Jérémy Desplanches und Nina Kost liefern sich derzeit ein Fernduell: Während der Genfer in Montpellier an den französischen Meisterschaften Rekord an Rekord reiht, macht Kost dasselbe an den Schweizer Kurzbahn Meisterschaften.

Letztere gewann am Samstag zwei weitere Einzeltitel über 100m Rücken und 100m Lagen, die Rückendisziplin beendete sie einmal mehr in neuer Rekordzeit. Die Uhr blieb nach 58.83 Sekunden stehen, 22 Hundertstel früher als vor Wochenfrist. Mit der 4x50m Freistilstaffel des SC Uster-Wallisellen kam Kost zum Abschluss des zweiten Wettkampftages bereits zum fünften Meistertitel und einem weiteren Schweizerrekord. Das Heimteam unterbot in der Besetzung Kost, Ugolkova, Hallock, Sturzenegger die eigene Bestzeit um satte 74 Hundertstel auf 1:41.85 Minuten.

Resultate Kurzbahn SM Uster

Member of

 

 

swissswimming

Haupt-Sponsor

 
energiuster2015

 
 

myrtha pools2017

Sponsor

Logo boeckli

 

gzo wetzikon

CO-Sponsoren

werke
 

schwimmschule140
 

buechi140

Medienpartner

z ost


 
Sporternährung
 
logo sponser neu

 

Partner