NEWS

(Swiss Swimming) Nina Kost setzt am ersten Tag der Schweizer Kurzbahn Meisterschaft in Uster die eindrucksvolle Serie an Schweizerrekorden fort. Über 50m Rücken siegte sie in 27.27 Sekunden und war damit nochmals 22 Hundertstel

schneller als im Vorlauf. Auch über 50m Freistil liess die 23-Jährige vom SchwimmClub Uster-Wallisellen keine Zweifel aufkommen und siegte im Final mit über einer Sekunde Vorsprung. Die Rekordzeit vom Vormittag konnte sie jedoch nicht noch einmal unterbieten. Dennoch ist die (Zwischen-)Bilanz von sieben Schweizerrekorden in zwei Wochen sehr eindrücklich. 

Knapp über dem Schweizerrekord blieb auch Maria Ugolkova über 400m Lagen. Die 29-Jährige vom SchwimmClub Uster-Wallisellen verpasste in 4:39.74 Minuten die Bestmarke von Martina van Berkel aus dem Jahr 2014 um drei Zehntelsekunden. Auch sie blieb damit deutlich unter der geforderten Limite für die Weltmeisterschaften, wird aber auf die Reise nach China verzichten.

Resultate Kurzbahn SM in Uster

Member of

 

 

swissswimming

Haupt-Sponsor

 
energiuster2015

 
 

myrtha pools2017

Sponsor

Logo boeckli

 

gzo wetzikon

CO-Sponsoren

werke
 

schwimmschule140
 

buechi140

Medienpartner

z ost


 
Sporternährung
 
logo sponser neu

 

Partner