NEWS

 

Text von Swiss Swimming übernommen

Maria Ugolkova mit zwei weiteren Schweizer Rekorden

Am Freitag war lediglich Maria Ugolkova am Start. Sie absolvierte die 400m FR, verpasste mit 4.10,60 aber ihre PB aus dem November und wird 23.

Am Samstag waren wieder alle vier Athleten der Schweizer Delegation im Einsatz:

Maria schwimmt mit 2:11,10 über 200 IM, PB, verbessert ihren erst wenige Wochen alten SR (alt: 2:12,86) und belegt damit den 11. Rang. Über 100 BU schwimmt sie mit 0:58,20 ebenfalls PB und erkämpft sich als 16. einen Platz im Semifinale am Nachmittag.Das Semifinale meistert Maria mit Bravur. Mit einer Zeit von 0:57,66 schwimmt sie erneut PB und SR und steigert sich auf den finalen 11. Rang!

Martina erzielt über 100 BU mit 1:00,10 eine PSB (Saisonbestzeit) und erreicht Rang 29.

Jérémy verfehlt seine PB über 400 IM mit 4:09,38, belegt aber dennoch einen guten 13. Rang.

Martin erreicht bei seinem letzten internationalen Rennen für die Schweiz über 50 BR mit 0:27,07 eine PSB (Saisonbestzeit) sowie den 26. Platz.
Mit diesem schönen Abschluss seiner tollen Karriere, kann Martin sehr zufrieden sein. Wir bedanken uns ganz herzlich für seinen grossen Einsatz und was er all die Jahre für Swiss Swimming geleistet hat. Er war als „klassischer Sprinter“, ein Leistungsträger und eine Bereicherung für die Elite Nationalmannschaft und wir wünschen ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg für seine Zukunft.

Auch wir vom SCUW danken Martin Schweizer für die tolle Zeit mit diesen vielen schönen Erfolgen, die wir mit ihm zusammen erleben durften.
 
Alles Gute für Deine Zukunft, "machs guet Martin!!!"

 

 

 

 

Member of

 

 

swissswimming

Haupt-Sponsor

 
energiuster2015

 
 

myrtha pools2017

Sponsor

Logo boeckli

 

gzo wetzikon

CO-Sponsoren

werke
 

schwimmschule140
 

buechi140

Medienpartner

z ost


 
Sporternährung
 
logo sponser neu

 

Partner