NEWS ARCHIV
Maria Ugolkova erfolgreichste Athletin der KBSM
 

Mit den heutigen Goldmedaillen über 100m Freistil in 54.71 und 200m Lagen in 2:14.18 gewann Maria Ugolkova die 4. und 5. Einzel-Schweizermeistertitel. Dazu kommt noch die beste Leistung nach Punkten über 200m Freistil, die Zeit von 1:58.34 gaben 820 Fina Punkte.

Weitere Schweizermeistertitel für den SCUW gewannen heute Seraina Sturzenegger über 200m Rücken in 2:13.31, Sasha Touretski über 50m Delfin in 26.79 , Christoph Meier über 200m Lagen in 2:00.88 und die 4x50m Lagen Frauenstaffel mit Seraina Sturzenegger, Sara Staudinger, Maria Ugolkova und Angélique Brugger in 1:54.41.

Der SCUW gewann den Medaillenspiegel mit mehr Medaillen als der zweit und dritt Platzierte zusammen. 16x Gold, 6x Silber und 7x Bronze.

Hier die Finalteilnehmer vom Sonntag:

100m Freistil Herren
13. Antonio Djakovic
15. Olivier Nowak
 
100m Freistil Damen
1. Maria Ugolkova
4. Annick van Westendorp
6. Angélique Brugger
11. Eva Geilenkirchen
13. Zoe Preisig
 
200m Rücken Herren
10. Dalibor Kratky
12. Fabian Kempf
 
200m Rücken Damen
1. Seraina Sturzenegger
9. Anja Weber
13. Szonja Szabo
 
100m Brust Herren
2. Martin Schweizer
6. Nico Spahn
 
100m Brust Damen
2. Sara Staudinger
4. Müller Marianne
10. Saskia Bänninger
15. Simona Staudinger
 
50m Delfin Herren
9. Olivier Nowak
 
50m Delfin Damen
1. Sasha Touretski
7. Florence Sigg
8. Angélique Brugger
 
200m Lagen Herren
1. Christoph Meier
6. Lucas Manetsch
10. Matteo Bodmer
13. Tim van Berkel
 
200m Lagen Damen
1. Maria Ugolkova
5. Sarah Heim
6. Sara Staudinger
7. Simona Staudinger
9. Marianne Müller
10. Eva Geilenkirchen
14. Suzana Coric
 
800m Freistil
4. Jill Benne
11. Anja Weber
 
4x50m Lagen Herrenstaffel
4. SCUW 1 mit Lucas Manetsch, Martin Schweizer, Christoph Meier und Olivier Nowak
7. SCUW 2 mit Stefan Künzli, Nico Spahn, Noah Goncharenko und Antonio Djakovic
12. SCUW 3 mit Dalibor Kratky, Luc Dillier, Tim van Berkel und Ian Gloor
 
4x50m Lagen Damenstaffel
1. SCUW 1 mit Seraina Sturzenegger, Sara Staudinger, Maria Ugolkova und Angélique Brugger
2. SCUW 2 mit Sasha Touretski, Simona Staudinger, Florence Sigg und Annick van Westendorp
7. SCUW 3 mit Ines Kyburz, Saskia Bänninger, Suzana Coric und Zoe Preisig

 

Member of

 

 

swissswimming

Haupt-Sponsor

 
energiuster2015

 
 

myrtha pools2017

Sponsor

Logo boeckli

 

gzo wetzikon

CO-Sponsoren

werke
 

schwimmschule140
 

buechi140

Medienpartner

z ost


 
Sporternährung
 
logo sponser neu

 

Partner